Atemschutzübung 14.11.2015

 

Am 14.11.2015 lud unser Atemschutzwart LM Ferdinand Eckhard zu einer Übung mit dem Thema Innenangriff unter Atemschutz und Suchtechnik im Atemschutz. Für diese Zwecke wurde uns von Kamerad EV Schlösinger Leopold ein Haus zur Verfügung gestellt, welches demnächst abgerissen werden soll.

 

Insgesamt zwei Trupps nahmen an der Übung teil und setzten sich ausführlich mit dem Thema Innenangriff und Suchtechniken auseinander. Da die Befeuerung des Hauses aus Sicherheitsgründen nicht möglich war, wurden verschiedenste Situationen durch Zetteln an Wänden simuliert um den Innenangriff anspruchsvoller zu gestalten und die eingesetzten Trupps vor abwechslungsreiche Aufgaben zu stellen.

 

Anschließend wurde das Vorgehen noch einmal Besprochen und diskutiert, um so für weitere Übungen und den Ernstfall bestens ausgebildet und gerüstet zu sein.  

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon