Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" 01.12.2017

Am 1. Dezember 2017 traten drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Reisenberg zur Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz an. Seit September war jeden Montag intensiv auf diesen Tag hintrainiert, Handgriffe gefestigt worden.

Die Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der Ausbildungsrichtlinie "Die Gruppe im technischen Feuerwehreinsatz" um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten bei der technischen Hilfeleistung sicherzustellen.

Zwei Gruppen traten in Stufe Bronze, eine in Stufe Silber an. Bei jeder Stufe sind von der gesamten Gruppe drei Disziplinen zu absolvieren: 

- Gerätekunde 
- Kenntnisse der Personenrettung (Erste Hilfe Maßnahmen)
- Korrektes Abarbeiten eines Technischen Einsatzes


Um 18:00 begann die Prüfung, welche von einem Prüferteam des BFKDO Baden abgenommen wurde. Um 21:00 konnten alle Kameraden ihr Abzeichen entgegennehmen. Die Überreichung wurde durch Hauptprüfer EHBI Helmut Pischem und Abschnittskommandant BR Alexander Richter durchgeführt.

Wir gratulieren herzlich!

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon