Atemschutzübung 15.02.2016

 

Am 15.02.2016 lud unser Atemschutzwart LM Ferdiannd Eckhard zu einer theoretischen Schulung ins Feuerwehrhaus ein. Hierbei wurden sämtliche Kameraden darauf geschult Brandphänomene wie Flashover und Backdraft rechtzeitig zu erkennen und dagegen zu intervenieren. Animationen und beeindruckende Videos, die die unglaubliche Kraft dieser Phänomene zum Ausdruck brachten kamen zum Einsatz.

 

Im zweiten Teil der Übung wurden die zwei gängigen Suchtechniken im Innenangriff, die Wand- bzw. die Tauchertechnik besprochen und anschließend von drei Kameraden demonstriert. Für die Festigung und die Anwendung des Gelernten wird Anfang März eine praktische Übung stattfinden.

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon