Atemschutz Belastungstest 25.03.2017

 

Seit Jänner 2017 wurde die Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzgeräteträger grundlegend reformiert. Neben einer fünfjährigen Untersuchung von einem Arzt kommt nun ein jährlicher feuerwehr-interner Leistungstest hinzu. Hierbei ist ein Cooper-Test zu absolvieren. Je nach Altersklasse musste innerhalb von 12 Minuten eine vorgegebene Distanz zurückgelegt werden, die Spannweite reichte von 1600-2500 Meter.

Am 25.03 war es soweit, unser Sachbearbeiter FMD Lukas Eder lud zum ersten Leistungstest, welcher sehr erfolgreich verlief. Alle Kameraden konnten in den vorgegebenen 12 Minuten ihre jeweilige Distanz zurücklegen und sind somit für ein weiteres Jahr für den Atemschutzeinsatz tauglich. Wir gratulieren!

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon