Übergabe MTF 16.08.2016

 

Am 16.08.2016 traf unser neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in Reisenberg ein, und nimmt ab sofort den Platz unseres alten Kommandofahrzeuges ein.

 

Das Fahrzeug, ein Ford Transit, wurde durch die Firma Ford Lang aus dem steirischen Pinggau aufgebaut und einsatztauglich gemacht. Nach der offiziellen Abnahme durch den niederösterreichischen Landesfeuerwehrband in Tulln wurde das Fahrzeug gestern Nachmittag offiziell seinem zukünftigen Bestimmungsort übergeben.

 

Bei der Übergabe waren auch Bgm. Josef Sam, Vize Bgm. Robert Beierl und dessen Gattin, Anna Beierl, anwesend die auch beim Großkirtag offiziell die Patenschaft für dieses Fahrzeug übernehmen wird.

 

Kommandant HBI Wolfgang Rieck und die Sachbearbeiter für Fahrzeug- und Gerätedienst übernahmen danach eine erste Einschulung für die anwesenden Kameraden. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug dient nicht nur dem Transport von Mannschaft zu Einsätzen, Ausbildungen oder Veranstaltungen, es beinhaltet auch wichtige Ausrüstungsgegenstände für technische Einsätze. Mit einem modernen Akku-Rettungsgerät wird es möglich Verletzte aus stark deformierten Unfallwracks noch schneller und effizienter zu befreien. Auch sämtliche Sicherungswerkzeuge und Sicherungsgegenstände werden mitgeführt. Sämtliche technische Features, wie ein Suchscheinwerfer, Blaulichter die auch bei sehr schlechter Sicht nicht zu übersehen sind und Glasschneidesysteme runden die Ausrüstung unseres neuen Fahrzeuges ab.

 

Wir möchten uns in diesem Sinne herzlichst bei der Fa. Ford Lang bedanken für die exzellente Beratung und die Unterstützung bei den Aufbauplänen! Die offizielle Fahrzeugsegnung findet am Kirtagsonntag, 28.08.2016 beim 29. Reisenberger Großkirtag statt.

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon