Fahrzeugbergung (T1) 17.11.2021

Am 17.11 wurde die Feuerwehr Reisenberg zu einem skurrilen Einsatz gerufen. Was sich in den frühen Morgenstunden am Eisteich zugetragen hat ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen. Lt. Polizeibericht dürften zwei Fahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch die 30er Zone am Eisteich gefahren sein, dabei kam es aus ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit einem parkenden Auto. Das parkende Auto wurde mit enormer Wucht in einen angrenzenden Acker geschleudert, die beiden fahrenden PKWs touchierten einander und kamen beide in einem angrenzenden Windschutz zum Stillstand. Dabei wurden beide Fahrer verletzt, einer davon schwer. Der leicht verletzte Fahrer verständigte Angehörige welche wiederum den Rettungsnotruf wählten. Durch einen anwesenden First Responder wurde die Feuerwehr Reisenberg verständigt. Um 02:26 wurde die Feuerwehr mittels Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Wenig später rückten drei Fahrzeuge zur Einsatzstelle aus.

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Der Rettungsdienst bzw. der Notarzt hatten die Patienten bereits versorgt, diese wurden in umliegende Spitäler gebracht. Am Eisteich bot sich ein Schlachtfeld. Zwei Fahrzeuge standen fahruntauglich im Windschutz, ein Fahrzeug stand mit herausgerissener Hinterachse in einem angrenzenden Acker, die Straße war übersäht von Trümmern.

Aufgabe der Feuerwehr:

Einsatzleiter HBI Wolfgang Rieck ließ die Einsatzstelle absichern und den Brandschutz aufbauen. Der PKW im Feld wurde mittels Bagger an einen Abstellplatz gezogen, auch die beiden Fahrzeuge aus dem Windschutz wurden geborgen und an einen sicheren Abstellplatz verbracht. Nach einer Reinigung des Windschutzes und der Fahrbahn konnte um 04:00 die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Reisenberg mit RLFA, VRF, MTF und 14 Mann
Exekutive
Rotes Kreuz Götzendorf
Notarzteinsatzfahrzeug Schwechat
ASB Ebreichsdorf

Einsatzleiter: HBI Wolfgang Rieck

DSC_2352
DSC_2352
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom
Fahrzeugbergung 1711
Fahrzeugbergung 1711
press to zoom