Funkschulung November 2014

 

Zu einer Auffrischung lud unser Sachbearbeiter für Nachrichtentechnik, FM Alexander Koller alle Funker ins Feuerwehrhaus.

Anfänglich wurden alle Funktionen des digitalen Handfunkgerätes erläutert. Vom Einschaltknopf über die Kanalwahl bis zum direkten Einzelgespräch.
Danach wurden im Stationsbetrieb bereits abgewickelte Einsätze nachgestellt und die Funkgespräche erneut abgewickelt.
Die Bezirksalarmzentrale hat uns dafür einen Ausweichkanal zugeordnet. Für die anwesenden 16 Kameraden waren es wertvolle und informative zwei Stunden.

 

 

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon