KHD-Übung 05.11.2022

Am Samstag, den 05. November 2022 nahmen wir mit 7 Kameraden und dem RLF an der KHD Übung mit dem Schwerpunkt „Wald- und Flurbrandbekämpfung“ teil.

Nach dem Treffpunkt um 0600 Uhr im FF Haus rückten wir zur FF Unterwaltersdorf zum Sammelpunkt aus, im Anschluss wurde das Übungsszenario bekanntgegeben und um 0700 folgte die Anfahrt nach Blumau - Neurisshof.

Übungsannahme war ein Flurbrand der eine Siedlung im Ortsteil von Blumau bedrohte. Es wurde eine Riegelstellung aufgebaut, die nach Aufbau der Zubringleitung auf 10 C-Rohre erweitert wurde. Ein Falt Tank als Puffer der Wasserversorgung wurde aufgebaut und durch die Tanklöschfahrzeuge befüllt, die im Pendelverkehr Wasser von einem 900 Meter entfernten Hydranten zum Falttank brachten.

Durch Fahrzeuge mit Pumpen wurde eine Relaisleitung über eine Strecke von zirka 1.400 Meter von einer offenen Wasserstelle zum Einsatzort eingerichtet.

Unsere Aufgabe war die Wasserbeförderung im Pendelverkehr und Bereitschaft zu Erweiterung / Unterstützung der eingesetzten Kräfte bei der Brandbekämpfung.

Nach zirka vier Stunden wurde die KHD Übung mit einer Abschlussbesprechung erfolgreich abgeschlossen.

KHD 0511
KHD 0511
press to zoom