KHD Übung 23.03.2019

 

Am 23.03.2019 fand eine groß angelegte Übung des 3. KHD Zuges der 2. Bereitschaft statt, in dem auch die Feuerwehr Reisenberg mit einem Fahrzeug vertreten ist. Mit über 80 Mann rückte der KHD Zug Richtung Seibersdorf / Deutsch – Brodersdorf aus.

Übungsannahme war ein Hochwasser der Leitha, es galt Objekte mittels Dammbau zu schützen bzw. die wichtigsten Maßnahmen des Hochwasserschutzes zu wiederholen. Im Stationsbetrieb wurden die wichtigsten Handgriffe gemeinsam mit den anderen Feuerwehren des KHD Zuges geübt. Gegen Mittag konnte die Übung durch KHD Zugskommandant OBI Gerhard Löw beendet werden!

Eingesetzte Kräfte:

Alle Feuerwehren des 3. KHD Zuges der 2.  Bereitschaft
FF Reisenberg mit 6 Mann

Übungsleiter: OBI Gerhard Löw (FF Trumau)

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon