Motorradbergung (T1) 24.08.2019

 

Der 32. Großkirtag hatte gerade erst begonnen, da wurde die Feuerwehr Reisenberg bereits zu einem Einsatz alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Motorradfahrer bei der Ortsausfahrt Reisenberg Richtung Gramatneusiedl zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Unfallzeugen alarmierten die Rettung, welche einen Rettungstransportwagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Reisenberger First Responsder alarmierte. Um 20:36 schlugen auch die Pager der Feuerwerhkameraden Alarm. „Motorradbergung (T1) am Eisteich“, lautete der Alarmtext.

Lage beim Eintreffen:

Bereits vor der Alarmierung der Feuerwehr rückten drei First Responder der Feuerwehr die sich gerade in der Kulturhalle beim Großkirtag aufhielten mit dem MTF zur Einsatzstelle aus, sicherten diese ab, und begannen Erste Hilfe zu leisten. Nachdem das Motorrad bereits an einen sicheren Abstellplatz gebracht wurde konnte die anfahrende Feuerwehr wieder storniert werden. Gemeinsam mit dem RTW und dem Notarzt wurde der Verletzte versorgt, welcher anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein umliegendes Krankenhaus gebracht wurde.

Eingesetzte Kräfte:

FF Reisenberg mit MTF und 3 Mann

Einsatzleiter: OBI Thomas Freilach

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon