Strahlrohrtraining "ready4fire" 27.07.2015

 

13 Kameraden fanden sich am 27 Juli 2015 im Feuerwehrhaus ein, um an einer speziellen Schulung über den zweckmäßigen Einsatz von Strahlrohren teilzunehmen. Zwei externe Berater erklärten in Theorie und Praxis die Löschwirkung bei den einzelnen Einstellungen. Jeder anwesende Kamerad hatte die Möglichkeit die verschiedensten Einstellungen und Auswirkungen zu testen. Diese Ausbildung soll im Einsatzfall eine wertvolle Unterstützung sein. 

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon