Abschluss-Truppmann 12.11.2022

Die Abschluss-Truppmann Prüfung bildet das Ende der Grundausbildung in der Feuerwehr. Die Grundausbildung umfasst mindestens 10 Stunden in der eigenen Feuerwehr und 18 Stunden bei einem Bezirkslehrgang, sowie 6 Stunden Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen.

 

Bei der Abschlussprüfung müssen die Kameraden bei einer schriftlichen Theorieprüfung und einer praktischen Erfolgskontrolle ihr in der Grundlage erworbenes Wissen darlegen und die Tätigkeiten im Trupp beschreiben und durchführen können.

 

Am 12.11. stellten sich zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reisenberg nach monatelanger Ausbildung dieser Prüfung. PFM Silvio Kellenberger und PFM Matthias Coufal konnten sowohl den theoretischen Teil, als auch den praktischen Teil der Prüfung positiv absolvieren und ihre Grundausbildung mit dem Abschluss-Truppmann beenden.

 

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Jahre im aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Reisenberg.

WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.27
WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.27
press to zoom
WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.26
WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.26
press to zoom
WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.26 (1)
WhatsApp Image 2022-11-12 at 12.58.26 (1)
press to zoom