Übungstag 14.04.2018

 

Am 14.04 wurde von unserem Kommandant Stellvertreter OBI Andreas Eder ein Übungs-Vormittag abgehalten. Im Mittelpunkt stand das Thema „Der technische Einsatz“ bzw. „Menschenrettung aus KFZ“. Mit einem intensiven Übungs- und Trainingsprogramm, das gemeinsam mit dem Roten Kreuz Götzendorf abgehalten wurde sollten die Kameraden die grundlegenden Abläufe bei Menschenrettungen verinnerlichen, trainieren und auch richtige Erste Hilfe Maßnahmen setzen.

Der Vormittag war wie folgt gestaltet:

  • 09:00-09:45 Theoretischer Fachvortrag von V Thomas Freilach über Rettungsabläufe, Rettungstechniken, Fahrzeugtechniken und anschließendem Quiz.

  • 10:00-11:00: Stationsbetrieb: Strahlrohrführung – Hydraulisches Rettungsgerät und Sicherungssysteme – Rettungstechniken

  • 11:30-13:00: Einsatzübung „Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person“ gemeinsam mit dem Roten Kreuz Götzendorf.

 

Nach einer intensiven Nachbesprechung konnte OBI Eder um 13:00 den Übungstag beenden.

 

Wir möchten uns beim Roten Kreuz Götzendorf für die gewohnt gute Zusammenarbeit bedanken.

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon