Unterabschnittsübung Seibersdorf 25.10.2014

 

Das Betriebsobjekt der Firma FIBO Reifenhandel in der Kotzenmühle war vor wenigen Tagen das Objekt,
welches die Freiwillige Feuerwehr Seibersdorf als Übungsgelände ausgewählt hatte.

Alle Wehren des Feuerwehr Unterabschnittes Seibersdorf waren eingeladen hier mit zu üben und das Betriebsgelände kennenzulernen.

Die Freiwillige Feuerwehr Reisenberg nahm unter der Leitung von OBI Andreas Eder mit 9 Mann und dem RLFA2000 an dieser Übung teil.

Drei Mann hatten unter schwerem Atemschutz an einer Personensuche teilzunehmen.
Der Rest der Mannschaft war mit dem Aufbau einer Löschleitung und der Hervornahme eines B-Strahlrohres mit Stützkrümmer eingesetzt.

Die Übung konnte nach zwei Stunden erfolgreich abgeschlossen werden.

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon