2 Verkehrsunfälle (T1) 31.10.2019

 

In den Abendstunden des 31. Oktobers 2019 ereigneten sich auf der LH161 Richtung Gramatneusiedl mehrere Verkehrsunfälle.

Einsatz 1:

Bei einem missglücktem Überholmanöver touchierten sich insgesamt drei Fahrzeuge, alle drei Fahrzeuge wurden nach dem Zusammenstoß in angrenzende Äcker geschleudert, dabei wurde ein Fahrer unbestimmten Grades verletzt. LM Daniel Berger war Zeuge dieses Unfalls, hielt an, leistete Erste Hilfe und setzte den Notruf ab. Um 17:21 wurde die Feuerwehr Reisenberg mittels Pager und SMS zu diesem Verkehrsunfall alarmiert.

Beim Eintreffen bot sich folgendes Bild: Alle drei beteiligten Fahrzeuge standen fahruntüchtig im Feld. Rettung und Polizei waren bereits vor Ort. Die Unfalllenker warteten das Eintreffen der Feuerwehr ab.

Einsatzleiter HBM Michael Schlösinger ließ die Unfallstelle absichern und den Brandschutz aufbauen. Nach Erkundung wurde zur Bergung der Fahrzeuge das Wechselladefahrzeug der FF Unterwaltersdorf angefordert. Ein Fahrzeug wurde mittels Abschleppseil an einen sicheren Abstellplatz verbracht, die beiden weiteren Fahrzeuge wurden durch das WLF geborgen. Da ein Fahrzeug im Brunnenschutzgebiet zu liegen kam wurde die zuständige Behörde verständigt.

Einsatz 2:

Die Einsatzkräfte waren gerade mit der Bergung der Fahrzeuge beschäftigt als sich rund 400 Meter entfernt ein weiterer Unfall ereignete. Beim Abbiegen auf einem Feldweg wurde ein PKW von einem anderen überholt, es kam zum Zusammenstoß. Ein Fahrzeug wurde in den angrenzenden Acker geschleudert der andere PKW kam auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Sofort wurden einige Kräfte zum zweiten Unfall entsandt um auch diese Unfallstelle abzusichern. Einer der PKWs wurde auf den angrenzenden Feldweg geschoben, das zweite Fahrzeug wurde durch das WLF der FF Unterwaltersdorf geborgen. Bei diesem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Um 20:00 konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Reisenberg mit RLFA, MTF, KRF-B und 22 Mann
FF Unterwaltersdorf
Rotes Kreuz Götzendorf
ASB Ebreichsdorf
EVN Wasser
Exekutive

Einsatzleiter: HBM Michael Schlösinger

© Freiwillige Feuerwehr Reisenberg
Reaktorstraße 3 
2440 Reisenberg

Haftungsausschluss

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon